Zurück zur Übersicht
Industrielösungen

Winkelanlagen

MAYER Winkelanlagen: Robust, zuverlässig, leistungsstark.
Winkelanlagen

Highlights

Eine Winkelanlage ist Garant für größtmögliche Effizienz und Produktivität beim Plattenzuschnitt. Die Kombination von zwei vollautomatischen Plattensägen zu einer einzigen Anlage sorgt für eine beeindruckende Produktionssteigerung. Die Rohplatten werden auf der einen Seite eingelegt und kommen als fertige Zuschnitte auf der anderen Seite heraus. Drehvorgänge und die Weitergabe der Werkstücke erfolgt dabei automatisch und maschinell. Gesteuert wird der Prozess durch unser bewährtes Softwaresystem, welches kompromisslos mit Ihrer ERP-Software zusammenarbeitet.

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung garantieren wir Ihnen höchste Wirtschaftlichkeit in der Fertigungseinheit Zuschnitt und legen so die Grundlage für steigende Gewinne in Ihrem Betrieb.

  • Schnittlänge Längssäge: 3200–9000 mm
  • Schnittlänge Quersäge: 1200–3200 mm
  • Motorleistung: 18–75 KW
  • Sägeblattdurchmesser: 450–860 mm
  • Schnitthöhe: 120–260 mm

 

Mayer Winkelanlagen stehen für:

  • Präzise zuverlässige Prozesssteuerung führen zu höchster Kapazität im Zuschnitt.
  • Höchste Verfügbarkeit durch hochwertigen deutschen Maschinenbau.
  • Fertigschnittqualität und maximale Verfügbarkeit durch neueste Sägetechnologie in schwerer Industrieausführung.
  • Konzepte für jeden Leistungsbereich durch Pakethöhen bis 260 mm und Sägeleistungen bis 75 kW.
  • Neueste Steuerungstechnik mit Standardkomponenten und offenen Systemen.
  • Angepasste Handlingeinrichtungen für alle Plattenprodukte.
  • Jede Anlage ist auf unsere Kunden und deren Anforderungen zugeschnitten.